​​​​​​​Wandern & Schreiben im Jura

Samstag, 4. September 2021

Schon die alten Meister wussten, dass beim Wandern in der Natur Körper und Gedanken in Bewegung kommen und sich die Sinne öffnen. So können Eindrücke und Sichtweisen entstehen, die formuliert werden wollen. Die Wanderleiterin Karin Baumgartner führt uns sicher durchs Gelände, sodass wir uns ganz auf die Bewegung, die Landschaft und unsere Wahrnehmung konzentrieren können. Für kurze, lockere Schreibimpulse sorgt die Schreibtrainerin und Schriftstellerin Sabina Haas (www.weltdesschreibens.ch). Die Schreibwanderung soll Lust aufs und Mut zum Schreiben machen oder einfach ein Experiment sein, eine neue Erfahrung oder eine kleine Auszeit.

Wanderung

Vom Hotel de la Chaux-d’Abel in La Ferrière werden wir die kurze Strecke zum Ausgang unserer Wanderung gefahren. Im Combe du Valanvron folgen wir einem Flusslauf auf schmalen Wegen, vorbei an vermoosten Steinen und Bäumen. Wir wandern im gemütlichen Gruppentempo und haben genügend Zeit zum Staunen und um Eindrücke zu sammeln. Nach der Rückkehr ins Hotel lassen wir bei einer letzten Schreibeinheit und einem feinen Zvieri den Tag ausklingen.

Treffpunkt und Anreise

9.30 Uhr im Hotel La Chaux-d’Abel (La Chaux-d’Abel 88, 2333 La Ferrière). Wer mit öV anreist, fährt bis La Ferrière und kann dort vom Hotel abgeholt werden (Tel. 032 961 11 52, bitte direkt organisieren) oder wärmt sich auf dem halbstündigen Fussmarsch bis zum Hotel schon mal auf. Wer schon am Freitag anreisen möchte: Eine Übernachtung im Hotel La Chaux-d’Abel ist ein perfekter Einstieg in unseren Wandertag. Bitte direkt buchen: www.hotellachauxdabel.ch

Konditionelle Anforderungen

Kondition für eine leichte Wanderung von 3 Stunden

Mitnehmen

Wanderschuhe, wetterfeste Kleidung, evtl. Ersatzkleidung, Sonnen- resp. Regenschutz, evtl. Wanderstöcke, Taschenapotheke / persönliche Medikamente, Sitzunterlage und Schreibblock oder -heft mit stabiler Unterlage und Schreibstift (oder Laptop)

Kosten

Fr. 175.-- pro Person, inkl. geführte Wanderung, Schreibeinheiten sowie Verpflegung (Kaffee und Gipfeli am Morgen, Lunchpaket am Mittag, Zvieri am Nachmittag)

Durchführung bei 8 - 12 Teilnehmern Der Schreib-Wandertag wird bei jedem Wetter durchgeführt ausser bei Sturm.

Versicherung und Annullation

Sämtliche Versicherungen sind Sache der Teilnehmer. Wir empfehlen eine REGA-Gönnerschaft sowie den Abschluss einer Annullationskostenversicherung. Annullationsbedingungen

Bis 8 Tage vor der Tour ist ein kostenloser Rücktritt möglich

7 bis 3 Tage vor Beginn: 50 % des Rechnungsbetrages

2 bis 0 Tage vor Beginn: 100 % des Rechnungsbetrages

Bricht ein Teilnehmer eine Tour frühzeitig ab oder tritt er diese nicht an, besteht kein Anspruch auf Rückerstattung

Bezüglich COVID-19 halten wir uns an die Vorgaben des Bundes. Wenn diese die Durchführung erlauben, gelten die obigen Annullationsbedingungen.

Auskunft und Anmeldung

Wandersocke Karin Baumgartner, Wanderleiterin mit eidg. FA

info@wandersocke.ch, Tel. 079 598 22 1

Datei

Detailprogramm Schreiben&Wandern Jura

Datei herunterladen